Akcenta top

LEI - Informationen für Kunden

LEI - Informationen für Kunden

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie auf eine wichtige Gesetzesänderung aufmerksam machen, die am 3. Januar 2018 in Kraft tritt. Die neue Regelung von MiFID II sowie die damit zusammenhängenden Vorschriften führen im Rahmen der Berichterstattung für die Tschechische Nationalbank eine pflichtige Identifizierung von Personen ein, die mit Finanzinstrumenten gemäß dem sog. LEI-Code (Legal Entity Identifier) handeln.

Der LEI-Code (Legal Entity Identifier), die sog. Internationale Identifikationsnummer, ist eine eindeutige zwanzigstellige Kennung, die durch ausgewählte Subjekte gemäß dem Standard ISO 17442 "Financial Services – Legal Entity ldentifier (LEI)“ vergeben wird. LEI dient als eindeutige Kennung einer juristischen Peron, einer natürlichen Person, eines Einzelunternehmens oder eines Freiberuflichen, die als Partei am Geschäft mit Finanzinstrumenten beteiligt sind.

Um nach dem 3. Januar 2018 weiterhin mit Finanzinstrumenten handeln (Termingeschäfte abschließen) zu können , muss man über einen gültigen LEI-Code verfügen.

Die Vergabe vom LEI-Code ist vonseiten des Vergebenden mit der Entrichtung einer Eingangsgebühr und einer Jahresgebühr für Erneuerung verbunden, wobei die Höhe der Gebühr vom jeweiligen LEI-Vergebenden abhängig ist. Der LEI-Code ist zur Geschäftstätigkeit ebenfalls regelmäßig zu erneuern.

Der LEI-Code kann beim beliebigen der vergebenden Subjekte erworben werden, deren Liste unter folgendem Link abrufbar ist: https://www.leiroc.org/lei/how.htm

 

Ihre AKCENTA CZ

AKCENTA CZ
das größte Zahlungsinstitut
in Mitteleuropa
Ich möchte weitere Informationen
33.000
Kunden
20
mehr als
Jahre Erfahrung
Durch die Benutzung dieser Webseite sind Sie mit dem Speichern und der Benutzung der Cookies-Dateien einverstanden. Mehr über den Personaldatenschutz.