Akcenta top

Anmerkung: Ende des Handels in kroatischen Kuna (HRK) am 31.12.2022

Anmerkung: Ende des Handels in kroatischen Kuna (HRK) am 31.12.2022

Sehr geehrter Kunde,

Kroatien wird am 1.1.2023 das zwanzigste Mitglied der Eurozone und wird die gemeinsame europäische Währung Euro (EUR) verwenden. AKCENTA CZ wird bis zum 31.12.2022 Geschäfte in kroatischen Kuna (HRK) abwickeln. Bis dahin empfehlen wir unseren Kunden, die in HRK handeln, ihre Geldmittel in EUR zu konvertieren. Wenn das Interne Zahlungskonto (IPA) des Kunden am 31.12.2022 noch Geldmittel in HRK aufweist, werden diese zum festen Kurs von 7,53450 EUR/HRK konvertiert. Die Euros werden dann dem IPA des Kunden gutgeschrieben.

Zahlungen in HRK sind nur noch bis zum 27. Dezember 2022 möglich!

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und zögern Sie bitte nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Ihre AKCENTA

AKCENTA
das größte Zahlungsinstitut
in Mitteleuropa
KUNDE WERDEN UND VORTEILE SICHERN
51.000
Kunden
20
mehr als
Jahre Erfahrung