Akcenta top

Forward mit gleitender Fälligkeit

Was ist ein FORWARD MIT  GLEITENDER FÄLLIGKEIT?
Der Forward mit gleitender Fälligkeit basiert auf den gleichen Prinzipien wie der einfache Forward, d.h. eine genau definierte Summe ist zu einem fixen Kurs mit dem Unterschied eines variablen Fälligkeitstermins abgesichert. Der im Voraus festgestellte Tag der Fälligkeit wird durch ein dreiwöchiges Intervall ersetzt (1 Woche vor und 2 Wochen nach der Fälligkeit), wobei innerhalb dieses Zeitraumes der Wechsel an einem beliebigen Arbeitstag mittels einer Transaktion zu dem vorher vereinbarten Kurs durchgeführt werden kann.

Welche Vorteile hat der FORWARD MIT GLEITENDER FÄLLIGKET?
Falls der Kunde Schwierigkeiten hat, die künftige Fälligkeit von Zahlungen sicherzustellen oder die Verbindlichkeiten zu bedienen, kann er auch die Absicherung mittels Forward mit gleitender Fälligkeit nutzen. Auch dieses Instrument ermöglicht es den Unternehmen, einen fixen Kurs bei den Kalkulationen im Rahmen seiner Finanzplanung besser zu nutzen. Der Kunde zahlt bei Vertragsabschluss keine Gebühren.

Bedingungen für die Durchführung von FORWARD-Geschäften MIT GLEITENDER FÄLLIGKET:

  • Abschluss eines Rahmenvertrages
  • Sie sind gesetzlich verpflichtet, eine LEI-Nummer zu haben
  • Die Zusammensetzung der Finanzmittel oder die Festlegung des Dealing Limits
  • Die Mindestsumme eines Handelsvorganges ist 10.000 EUR oder die entsprechende Summe in einer anderen Währung
 
BEISPIEL
Kunde Importeuer:
Der Kunde kauft am 30.6. von einem Lieferanten Ware im  Wert von 100.000 EUR mit  Liefertermin in 3 Monaten. Gleichzeitig kennt er nicht das genaue Datum der Zahlungsabwicklung für diese Ware und  will dem Risiko der Wechselkurse nicht ausgesetzt sein. Der Kunde schließt am 30.6, einen Forwards-Kurs mit  Fälligkeit von 26.9. bis 14.10. ab, wobei er an einem beliebigen Arbeitstag, spätestens bis 14.10., die Euros einkauft.
 
Falls Sie sich für dieses Produkt interessieren und  der Meinung sind, dass Sie es als effektives Instrument zum  Minimierung des Risikos, das mit  Ihrer Unternehmenstätigkeit zusammenhängt, brauchen können, kontaktieren Sie uns bitte.
Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte wissen?
Schreiben Sie uns an
+49 692 551 144 94   
Budapest - AKCENTA CZ ist seit 2011 in Ungarn tätig
Zusammenhängende Links
Ausführliche Informationen über die Dienstleistung
 
AKCENTA CZ a.s. trägt keine Verantwortung für jegliche Schäden oder entgangenen Gewinn, die jeglichen Personen durch die Verwendung der Informationen und Angaben, die auf dieser Webseite oder im Marketingmaterial der Gesellschaft enthalten sind, verursacht worden sind. AKCENTA CZ a.s. weist darauf hin, dass der Abschluss von auf dieser Webseite oder im Marketingmaterial angeführten Termingeschäften Risiken beinhaltet, mit denen sich der Klient in breitestmöglichem Maß vertraut zu machen hat, sie zu verstehen, zu erwägen und eventuell weitere Informationen einzuholen hat. Ausführlichere Informationen über die Termingeschäfte betreffenden Risiken sind auf der Webseite von AKCENTA CZ a.s. angeführt: Mit dem Abschluss von Termingeschäften verbundene ausgewählte Risiken. Auskunft über die Risiken erteilen ebenfalls die Mitarbeiter der Gesellschaft AKCENTA CZ a.s.
AKCENTA CZ
das größte Zahlungsinstitut
in Mitteleuropa
Ich will Kunde werden
33.000
Kunden
20
mehr als
Jahre Erfahrung
Durch die Benutzung dieser Webseite sind Sie mit dem Speichern und der Benutzung der Cookies-Dateien einverstanden. Mehr über den Personaldatenschutz.