Akcenta top

Amortisierungs-Forward

Was ist ein AMORTISIERUNGSFORWARD?

Der Amortisierungsforward basiert auf den gleichen Prinzipien wie der Forward, d.h. eine genau definierte Summe ist mit einem fixen Kurs mit dem Unterschied eines variablen Fälligkeitstermin abgesichert. Während des vereinbarten Zeitraumes ist es jederzeit möglich, den Wechsel zum im Voraus vereinbarten Kurs zu realisieren, wobei jedoch einzelne Konvertierungen nicht vorher spezifiziert sein müssen. Sie können an jedem beliebigen Arbeitstag im  festgesetzten Zeitraum, in beliebiger Höhe bis zum Gesamtwert des vereinbarten Amortisierungsforwards durchgeführt werden.

Welche Vorteile hat der AMORTISIERUNGSFORWARD?

Falls der Kunde Schwierigkeiten hat, die künftige Fälligkeit von Zahlungen sicherzustellen oder die Verbindlichkeiten zu bedienen, kann er auch die Absicherung mittels Amortisationsforward nutzen. In diesem Fall bietet dieses Instrument dem Kunden maximale Flexibilität und Sicherheit des fixen Kurses. Dieses Instrument ermöglicht es den Unternehmen ebenfalls, einen fixen Kurs bei den Kalkulationen im Rahmen Ihrer Finanzplanung besser zu nutzen. Der Kunde zahlt beim Vertragsabschluss mit uns keine Gebühren.

Bedingungen für die Durchführung eines AMORTISATIONSFORWARDS

  • Abschluss eines Rahmenvertrages.
  • Sie sind gesetzlich verpflichtet, eine LEI-Nummer zu haben.
  • Die Zusammensetzung der Finanzmittel oder die Festlegung des Dealing Limits.
  • Die Mindestsumme eines Handelsvorganges ist 30.000 EUR oder die entsprechende Summe in  einer anderen Währung.
BEISPIEL
Kunde Exporteur:
Der Kunde erwartet Zahlungen von ausländischen Firmen, die innerhalb von 12 Monate, d.h. bis 31.12. für gelieferte Ware im Wert von insgesamt 100.000 EUR zahlen sollen. Er schließt ein Forward-Geschäft ab, das dem Kunden im Voraus die Sicherheit des Wechselkurses gibt, zu dem bis zum 31.12. alle Wechselkonvertierungen realisiert werden (Forward-Wechselkurs).
 
  Datum der angenommenen Zahlung 31.3.  30.6.  30.9.  31.12. 
 vereinbarter Kurs  27,68  27,68  27,68  27,68
 tatsächlicher Kurs  27,88  27,78  27,58  27,48
 angenommene Zahlung
 25.000  25.000  25.000  25.000
 Differenz am Geschäft [in CZK]  -5.000  -2.500  2.500  5.000
 
Sämtliche Entnahmen während der Dauer des Amortisierungsforwards erfolgen zu dem ursprünglich vereinbarten Forward-Kurs ohne weitere Gebühren.
 
Falls Sie sich für dieses Produkt interessieren und überzeugt sind, dass Sie es Ihrem Unternehmen zur Risikoeinschränkung nutzen würde, kontaktieren Sie uns.
Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte erfahren?
Schreiben Sie uns an
+49 (0) 69 255 114 494   
Paris - AKCENTA ist in Frankreich seit 2015 tätig
Zusammenhängende Links
Ausführliche Informationen über die Dienstleistung
 
AKCENTA trägt keine Verantwortung für jegliche Schäden oder entgangenen Gewinn, die jeglichen Personen durch die Verwendung der Informationen und Angaben, die auf dieser Webseite oder im Marketingmaterial der Gesellschaft enthalten sind, verursacht worden sind. AKCENTA weist darauf hin, dass der Abschluss von auf dieser Webseite oder im Marketingmaterial angeführten Termingeschäften Risiken beinhaltet, mit denen sich der Klient in breitestmöglichem Maß vertraut zu machen hat, sie zu verstehen, zu erwägen und eventuell weitere Informationen einzuholen hat. Ausführlichere Informationen über die Termingeschäfte betreffenden Risiken sind auf der Webseite von AKCENTA angeführt: Mit dem Abschluss von Termingeschäften verbundene ausgewählte Risiken. Auskunft über die Risiken erteilen ebenfalls die Mitarbeiter der Gesellschaft AKCENTA.
AKCENTA
das größte Zahlungsinstitut
in Mitteleuropa
KUNDE WERDEN UND VORTEILE SICHERN
36.000
Kunden
20
mehr als
Jahre Erfahrung