Akcenta top

Schweizer Franken – Das Wichtigste auf einen Blick

Der Schweizer Franken (auch: Schweizerfranken) ist die gesetzliche Währung in der Schweizer Eidgenossenschaft und im Fürstentum Liechtenstein. Da es im Schweizer Sprachraum vier offizielle Amtssprachen gibt, existieren für diese Währung auch folgende Ausdrücke: schweizerdeutsch-„Schwiizerfranke“, französisch-„Franc-suisse“, italienisch-„Franco svizzero“ sowie rätoromanisch-„Franc svizzer“.

Der Internationale ISO-Währungscode lautet CHF. Ein Schweizer Franken lässt sich in 100 Rappen unterteilen (Kürzel: Rp; französisch: Centimes; italienisch: Centesimi; rätoromanisch: Raps). Das Währungszeichen ist Fr.

Wird in der Schweiz der Euro als Zahlungsmittel akzeptiert?

Grundsätzlich wird der Euro als Zahlungsmittel in der Schweiz akzeptiert, aber die Frage ist, ob es ein kluges Vorgehen ist, mit der EU-Gemeinschaftswährung zu bezahlen.

Beispielsweise nehmen viele Läden und Unternehmen in den Grenzregionen Euro an, jedoch haben die Geschäfte einen eigenen Wechselkurs, der bis zu 10 Prozent höher liegen kann als der offizielle Währungskurs.

Insbesondere Touristen-Regionen und die dortigen Hotels, Restaurants etc. sind aber darauf eingestellt, Euro entgegenzunehmen. Das Wechselgeld wird allerdings in Schweizer Franken herausgegeben.

Sie möchten Bargeld in der Schweiz wechseln? Dann sind Banken die günstigste Adresse, obwohl diese Gebühren erheben. Die teuersten Pflaster sind hingen Wechselstuben und Western Union-Läden an Flughäfen und Bahnhöfen.

Wer mit Kreditkarte /EC-Karte bezahlen möchte, sollte darauf achten, dass der Transfer in Schweizer Franken erfolgt. Euro-Zahlungen sind vergleichsweise zu teuer.

Wenn Sie in der Schweiz Geld abheben möchten, fallen Gebühren der eigenen Bank an (Auslandseinsatzgebühren). Die meisten Banken erheben Gebühren für die Nutzung von bankfremden Geldautomaten. Diese Gebühren gehen allerdings auf die Hausbank zurück und nicht auf die Schweizer Banken.

Sie möchten Auslandszahlungen in die Schweiz tätigen? Beachten Sie, dass die Summen zwingend in Euro ausgewiesen werden müssen. Falls Sie Hilfe benötigen für eine reibungslosen Transaktion mit Währungsumtausch bzw. bei einem Devisengeschäft, können Sie sich gerne an uns wenden und unseren attraktiven Service nutzen.

Schweizer Franken/Euro (CHF-EUR) – Währungsrechner

Ersparnisrechner

Einsparpotential berechnen

Akcenta

Ihre Bank

0
0
0

Ich möchte bessere Wechselkurse

 

Sie sind auf der Suche nach günstigen Wechselkurskonditionen? Dann nutzen Sie unseren bedienungsfreundlichen  Ersparnis- und Währungsrechner. Mit wenigen Mausklicks können Sie jederzeit berechnen, wie viel 1 Euro in Schweizer Franken ist (EUR/CHF) bzw. 1 Schweizer Franken (CHF/EUR) in Euro. Der Währungsrechner zeigt Ihnen sofort Ihr Einsparpotenzial für CHF, EUR und viele andere europäische und internationale Währungen. Damit sind Sie stets auf dem neuesten Stand.

 

Wechselkurs - Schweizer Franken (CHF)

Den aktuellen Kurs für Schweizer Franken für den Ankauf und Verkauf von CHF können Sie außerdem in unserer Wechselkursübersicht verfolgen. Hier finden Sie den aktuellen Wechselkurs für Euro, Schweizer Franken und weitere europäische und internationale Währungen.

Währung
Ankauf
Verkauf
Y M W D
CZK
1 CZK
26.206
26.458
USD
1 USD
1.1870
1.1959
GBP
1 GBP
0.8572
0.8653
HUF
1 HUF
365.34
369.16
PLN
1 PLN
4.5632
4.6085
CHF
1 CHF
1.1050
1.1123
CNY
1 CNY
7.7232
7.8038
Kurse der anderen Währungen
Ankauf ‒ bezeichnet den Wechselkurs, zu dem wir eine Währung von Ihnen kaufen.
Verkauf ‒ bezeichnet den Wechselkurs, zu dem wir eine Währung für Sie verkaufen.
Die dargestellten Werte sind nur Orientierungswerte. Um aktuelle Kurse zu erfahren, rufen Sie uns bitte unter folgender Rufnummer an: +49 (0) 30 88 78 65-23.
Die aktuellen Kurse können Sie jederzeit auch über den Online Broker abrufen.
 

Schweizer Franken außerhalb der Schweiz

Abgesehen von der Schweizer Eidgenossenschaft ist der Schweizer Franken die amtliche Währung im Fürstentum Liechtenstein. Eine Kuriosität ist es sicher, dass Schweizer Franken außerdem in der italienischen Exklave Campione d’Italia sowie in der deutschen Exklave Büsingen am Hochrhein als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Gesetzliches Zahlungsmittel in diesen Exklaven ist jedoch der Euro.

Welche Banknoten gibt es in der Schweiz?

Im Schweizer Währungsraum sind folgende Banknoten erhältlich:

  • 10 CHF
  • 20 CHF
  • 50 CHF
  • 100 CHF
  • 200 CHF
  • 1000 CHF

Aktuell sind außerdem folgende Münzen im Umlauf:

  • 5 Franken
  • 2 Franken
  • 1 Franken
  • 50 Rappen
  • 20 Rappen
  • 10 Rappen
  • 5 Rappen

Von 2016 bis 2019 wurde schrittweise die 9. Banknotenserie in Umlauf gebracht. Die neue Banknotenserie orientiert sich an modernsten Sicherheitsstandards. Die alten Banknoten behalten vorläufig ihre Gültigkeit. 

Die Banknoten vorangegangener Banknotenserien, die ab 1. Mai 2000 zurückgerufen wurden, können entweder direkt am Schalter der SNB in Zürich oder Bern umgetauscht werden oder aber über Agenturen der Schweizerischen Nationalbank, die von den Kantonalbanken betrieben werden.

Eine umfassende Liste aller Agenturen finden Sie hier.

Alternativ können alte Banknoten per Post eingeschickt werden.

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte erfahren?
Schreiben Sie uns an
+49 (0) 30 88 78 65-23   
AKCENTA
das größte Zahlungsinstitut
in Mitteleuropa
KUNDE WERDEN UND VORTEILE SICHERN
42.000
Kunden
20
mehr als
Jahre Erfahrung